Das Unternehmen

Leistungsspektrum

Das Unternehmen bietet Antworten auf Fragen der digitalen Arbeitswelt in Form von Dienstleistungen und Lösungen im Bereich Microsoft Office-Software und Web-Anwendungen. Software zur Geschäftsprozess-Optimierung, Individuallösungen (maßgeschneiderte Software) sowie Beratungsdienstleistungen und Wissensvermittlung bilden Schwerpunkte der Unternehmung.

Das Dienstleistungsangebot des Unternehmens richtet sich an Unternehmen, die individuelle Dienstleistungen, kundengerechte Lösungen und langfristige Geschäftsbeziehungen suchen.

Unternehmensausrichtung

Grundlage des Unternehmens ist die Entwicklung von Softwarelösungen und die Erbringung von Beratungsdienstleistungen. Anschaulich geht es im Unternehmen um die Entwicklung von kleinen Softwarelösungen basierend auf Microsoft Office, mit Visual Basic for Applications (VBA) und Web-Technologien, wie z.B. ASP.NET, HTML und JavaScript. Die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen zur Steigerung der Arbeitseffizienz und die damit einhergehende Kosteneinsparung bilden die Geschäftsgrundlage. Damit in Verbindung stehende Beratungs- und Schulungsdienstleistungen stellen weitere Leistungsaspekte des Unternehmens dar.

Das Unternehmen zielt ferner auf neuere Trends wie beispielsweise das Business-IT-Alignment. Dabei geht es vereinfacht ausgedrückt um die Annäherung von Technologie an die Geschäftsprozesse des Unternehmens. Die von den Fachbereichen geforderten, häufig sehr speziellen Anforderungen an Tools und Lösungen stellen IT-Abteilungen schon heute, aber vor allem zukünftig vor neue Herausforderungen. Bereits heute wird jeder sechste Euro der Gesamtausgaben für Technologie von der Fachabteilung investiert. 2

Die Rolle der IT-Abteilungen wird in den nächsten 10 Jahren eine Spaltung in zwei Teile hervorbringen, so lautet eine Prognose. Einerseits IT als Dienstleister, der IT-Services im klassischen Sinn bereitstellt, und andererseits der Business Partner des Managements, der geschäftliche Anforderungen in IT-Lösungen umsetzt. 2 Diese Grundannahme der Annäherung von Business und IT sowie der Ausrichtung an Geschäftsprozessen bildet eine Grundlage der Unternehmensausrichtung.

Insbesondere im Bereich der Business Partnership möchte consulity sich als externer Partner positionieren, der mehr ist als ein reiner Dienstleister. Mit dem Kunden gemeinsam Geschäftsziele zu definieren und umzusetzen ist ein wesentlicher Leistungsaspekt des Unternehmens. Mit dem Ansatz der kundenzentrierten Beratung möchte consulity in erster Linie der Fachabteilung, aber auch der IT-Abteilungen der Zukunft Geschäftspartner sein.